Hinterlasse einen Kommentar

Turning Twenty. Talking Europe between generations.

The 20th anniversary of Austria´s accession to the European Union on January 1, 2015 changed a lot in our lives. So I thought that this could be the occasion to reflect about this major event for Austria – and Vienna – in a different way. Instead of having a lengthy brochure with a lot of very heavy and important analyses, I decided to go for a new kind of dialogue. I decided to confront the people who, 20 and more years ago, had been involved in politics, negotiation and media, with those who had been born in those years. The results of these dialogues between „young and old“ produced a little brochure – „Turning Twenty“, which you can find in the web."Wir sind 20" - 20 Jahre Wien und Österreich in der EU

„Turning Twenty“

The interviews focus around a range of issues: environment, transport, mobility, education and training, jobs and growth, peace. You will find editorials of the Mayor of Vienna, Michael Häupl, and the former chancellor of Austria, Franz Vranitzky. It is rounded up by a time-line with major EU-related facts for the City of Vienna.

I am very grateful that so many bright people helped me with this project – sometimes, you are really lucky in your job!"Wir sind 20" - 20 Jahre Wien und Österreich in der EU

Enjoy reading!


Hinterlasse einen Kommentar

Mein Europa

Die Gebärde für Europa ist eine runde Bewegung mit einer Hand, die sich wie „Zusammen“ anfühlt.

Danke an Manfred Schütz, einen neuen Leopoldstädter Freund, der spontan bereit war, meinen Text zu übersetzen. Und mir gleich ein paar wichtige Gebärden beigebracht hat. Ich freue mich auf mehr in dieser schönen Sprache, in der du die Worte und ihre Bedeutung fühlen kannst, wenn du gebärdest. Du bist ein Schatz, Manny!


Hinterlasse einen Kommentar

Noch 2 Wochen bis zur Europawahl am 25. Mai 2014

„Beim Reden kommen die Leut´ z´samm“

heißt es doch so schön. Ich freue mich über jede Gelegenheit, mit Menschen über die Wahl zum Europäischen Parlament zu sprechen. Ich will aufzeigen, wie wichtig es ist, zur Wahl am 25. Mai 2014 zu gehen. Nur so können Sie etwas verändern und das Europäische Parlament stärken. Immerhin ist es „unser Europaparlament“, das wir mitgestalten können. Hier finden Sie meine aktuellen Wahltermine der kommenden Woche, die stark im Zeichen der Frauen steht.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hoch der 1. Mai! Hoch die internationale Solidarität!

1. Mai historischHeute ist ein ganz besonderer Tag. Der 1. Mai ist der hohe Feiertag der internationalen ArbeiterInnen-Bewegung. Von den blutigen Anfängen im Chicago des Jahres 1886, als 17 Arbeiter nach einem Streik brutal niedergeschossen wurden, bei dem sie um den 8-Stunden-Tag gekämpft hatten, über den allerersten Maiaufmarsch mit dem gleichen Ziel in ganz Europa 1890 bis zum heutigen Staatsfeiertag war es ein langer Weg.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

400jährige Geschichte eines Spitals

Besuch im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Bald 400 Jahre „alt“ ist es, das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in der Wiener Leopoldstadt. Aus dem Wiener Gesundheitssystem ist es nicht wegzudenken. Immerhin investiert die Stadt Wien einen Großteil ihres Budgets in die Gesundheitsversorgung der Wienerinnen und Wiener – jeder vierte Euro geht in diesen Bereich – sei es in die elf städtischen Spitälern und acht Ordensspitäler. Ein Angebot, das sich sehen lassen kann. Ich durfte das Krankenhaus vor Kurzem besuchen und darf ich Ihnen her ein paar Eindrücke weitergeben.

khbb modern Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Noch 4 Wochen bis zur Europawahl am 25. Mai 2014

„Beim Reden kommen die Leut´ z´samm“

heißt es doch so schön. Ich freue mich über jede Gelegenheit, mit Menschen über die kommende Wahl zum Europäischen Parlament zu sprechen. Ich will möglichst viele Bürgerinnen und Bürger davon überzeugen, wie wichtig es ist, zur Wahl am 25. Mai 2014 zu gehen. Nur so können Sie etwas verändern und das Europäische Parlament stärken. Immerhin ist es „unser Europaparlament“, das wir mitgestalten können.

Hier finden Sie meine aktuellen Wahltermine der kommenden Woche. Sie sind herzlich eingeladen, mit mir zu sprechen. Gerne auch an michaela.kauer@spw.at, über Facebook https://www.facebook.com/michaela.kauer oder Twitter https://twitter.com/MichaelaKauer.

Herzlich,

Michaela  Kauer

PS: Alle meine Termine mache ich ehrenamtlich in meiner Freizeit.

Weiterlesen