Hinterlasse einen Kommentar

Happy Europe Day!

Heute ist Europatag. Unser gemeinsamer europäischer Feiertag, den es nun schon seit 30 Jahren gibt. Denn 1985 beschlossen die EU-Staats- und Regierungschefs, den 9. Mai zum gemeinsamen Feiertag der EU zu machen. Das Datum erinnert an den 9. Mai 1950, als der französische Außenminister Robert Schuman in Paris in einer Rede vorschlug, eine Gemeinschaft für Kohle und Stahl zu gründen.

Viel ist seither geschehen, die EU hat 28 Mitgliedstaaten, über 506 Millionen Bürgerinnen und Bürger, eine Flagge und eine Hymne. Sie ist keine europäische Res Publica, auch von „Vereinigten Staaten von Europa“ kann keine Rede sein. Dennoch: Die Europäische Union ist getragen von einer wunderbaren regionalen, historischen und kulturellen Vielfalt. Ihr immer noch universelles Wohlstandskonzept ist Vorbild für viele Staaten der Welt, bei allen Schwierigkeiten und Verwerfungen, die sich gerade auch durch die Auswirkungen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise da und dort verschärfen.

Wir sollten gerne Europäerinnen und Europäer sein. Weiterlesen