Hinterlasse einen Kommentar

Kurdistan ist überall

Ein Volk in der Diaspora ist in Europa angekommen

Als Bruno Kreisky 1976 die ersten 100 kurdischen Flüchtlinge nach Österreich holte, war ich ein Schulkind im 2. Wiener Gemeindebezirk. Heute leben rund 100.000 Menschen kurdischer Herkunft in unserem Land, und ich bin froh, dass einige von ihnen meine Freundinnen und Freunde sind. Im Laufe des Wahlkampfs konnte ich mehrfach mit den Kurdinnen und Kurden in Österreich sprechen und bin heute mehr denn je davon überzeugt, wie wichtig es ist, auch in Kurdistan soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte zu erreichen – auch mit starker Unterstützung des Europäischen Parlaments.

Weiterlesen