Mei Europa is echt leiwaund.

Hinterlasse einen Kommentar

Mei Europa hurcht ois eastas amoi auf die Leit.

Mei Europa is ned deppat. Wäu mei Europa is a Laund, in dem de Leit und eahnere Rechte ois Menschen amoi ois ollaeastas auf da List´n stengan. Wäu es Mitanaunda wos wiegt.

Und in dem Europa wern die Frauen ned g´schlogen oder owelossen von irgendwölchene Pülcher oda hirnvabrennte  Schwochmatiker. In dem Europa sand olle gleich, und es is echt wurscht, wer wem gern mog. Hauptsoch is do, dass imma irgendwer von irgendwem lieb ghobt wird. Und in mein Europa wird die gaunz Oamen ghoifn, ob´s jetzan in eanere Lända is, oder wauns eahna longen, hoaten Weg zu uns kummen san. Immahin samma do olle imma iagendwo iagendwie aunderst. Is do ned schlecht, des Aundastzumsein. De gaunzen Untaschiede und dass ma olle Menschen san, des mocht jo grod unsarane Vüfoit und Sterk´n aus.

Waun i wos z´reden hätt, warad jo vüü anderst. De klaanan Pamperletschgerln auf dera gaunzen Wöd brauchen do a sichares Haus und Leit, de was eahna hutschen und lieb hobn. Des is do bitte echt wurscht, wer de Kinda liabt, Hauptsoch, ana und ana oder ane und ane oder ane und ana tan´s.

So wird des a Europa von de Leit.

Michaela Kauer, Wean, Mai 2014

Switch here for more languages.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s