Ein Europa, das auf die Menschen hört

Hinterlasse einen Kommentar

Mein Europa ist ein Europa der Menschenrechte.

Ein Europa, in dem der gegenseitige Respekt und das Miteinander Vorrang haben. Dazu gehört der Schutz von Frauen vor Gewalt, auch von Ewiggestrigen. Dazu zählt die Gleichstellung von Menschen, die „anders“ lieben. Dazu gibt es Hilfe für die Opfer von Hunger und Krieg – draußen in der Welt genauso, wenn sie ihren schweren Weg zu uns gegangen sind.

Wir alle sind doch irgendwo irgendwie ein wenig anders. Das Anderssein und die Menschlichkeit machen unsere Vielfalt und unsere Stärke aus.

Es ist ein Europa, in dem zählt, dass Kinder geliebt werden, mehr noch als von wem. Weil alle Kinder einen schönen Platz im Leben brauchen, und ein sicheres Haus.

So ist es ein Europa der Menschen.

Michaela Kauer, Wien, April 2014

Swith here for more languages.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s